Du möchtest deinen PC mit Futurama-Bildern schmücken oder deine Langeweile mit Futurama Spielen vertreiben? Dann ist dies der richtige Platz für dich.



Unsere Inforama-Sektion nennt sich FuturamaPedia, da sie wie Wikipedia aufgebaut ist und euch die Möglichkeit gibt, allemöglichen Infos zur Serie nachzulesen oder sich der Ausweitung der Wissensdatenbank zu beteiligen


Das Slurmed Forum ist das größte und aktivste deutschsprachige Futurama-Forum. Mit einer Registrierung kannst du dich gleich mit weiteren Gleichgesinnten austauschen und Freunde fürs Leben finden.


23.7.14 - 11:19 von Homies
Allgemein Futurama Welt in 3D

Jeder Futurama Fan hat sich im Laufe der Zeit doch sicherlich die Gedanken gemacht, wie die Welt in 3000 Jahren wirklich aussehen könnte. Der 3D-Künstler Alexey Zakharov hat mit Hilfe einiger Software wie 3ds Max, Nuke, Photoshop und After Effects diesen Traum für ca 30 Sekunden zur Realität gemacht. In diesem Clip präsentiert er uns die Welt von morgen:

Ein weiterer kurzer Clip zeigt uns das 3D Modell zum Planet Express Schiff:

Bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass er auch weiterhin an seinem Werk arbeitet und uns mehr davon in Zukunft bieten wird. Hoffnungen macht er uns, indem er seine animierte Sequenz als "Test-Shot" bezeichnet hat. Wir dürfen also weiter träumen Smilie Weitere Bilder und Skizzen findet ihr auf seinem Futurama Portfolio: FUTURAMA 3D

Kommentar schreiben (1)

22.7.14 - 13:30 von Homies
Merchandise Futurama Wandkalender 2015

Ein kleines Merchandising Update: Ab dem 29.07.2014 veröffentlicht Panini einen weiteren Futurama Wandkalender für das kommende Jahr 2015.

verlinktes Bild


Der Preis liegt bei günstigen 12.99 Euro und umfasst insgesamt 28 Seiten (Abmessung: 295mm x 295mm), ein XL-Poster und weitere 12 Futurama Motive sorgen dafür, dass kein Monat des kommenden Jahres ohne einen fröhlichen Tag vergehen wird.

verlinktes Bild



- Panini Onlineshop

Kommentar schreiben (0)

04.4.14 - 22:17 von Homies
Allgemein 15 Jahre Futurama!

Futurama-Area ist nicht tot, wir machen bloß eine Zeitreise Smilie
So oder ähnlich kann man erklären, dass wir ein ganz großes Jubiläum gänzlich verschlafen haben, aber wir holen das hier mal schnell nach.

Am 28. März, vor genau 15 Jahren, schimmerte zum ersten mal eine Futurama Episode über die Bildschirme (US-Ausstrahlung wohl gemerkt). Ich kann mich noch ganz genau erinnern, als die allererste Episode auch im deutschsprachigen Raum ausgestrahlt wurde. Ich fieberte der Premiere so sehr entgegen und hatte als großer Simpsons-Fan riesige Erwartungen. Und als die erste Folge dann erstmal lief, war es so, als ob ich mir eine Gehirnschnecke aufgesetzt hatte und mich mit dem Futurama-Wahn infiziert hätte. In den kommenden Jahren machte Futurama einen großen Anteil in meinem Leben aus. Ich werkelte an FA, lernte so viele Freunde kennen, erlebten gemeinsam viele Hochs und Tiefs, erlebten die Absetzung der Show, erlebten die Wiederauferstehung der Serie durch die vier Filme, erlebten erneut die Absetzung, erlebten erneut die Wiederauferstehung der Serie in Episodenformat und erlebten schließlich wieder die Absetzung der Serie. Wer weiß, was die Zukunft also mit sich bringen wird, vielleicht wiederholt sich ja das Spielchen, und wir dürfen erneut die Wiederauferstehung feiern? Smilie

Anlässlich zu diesem Jubiläum, gratulieren nicht nur wir der Show, sondern auch die Macher selbst. Hier sind einige Bilder der einzelnen Gratulanten.


verlinktes Bild

Matt Groening (Gründer und Schöpfer der Serie)



verlinktes Bild

David X. Cohen (Co-Gründer)



verlinktes Bild


Lauren Tom (US-Stimme von Amy)



verlinktes Bild

David Herman (US-Stimme von Scruffy dem Hausmeister)



verlinktes Bild

Serban Cristescu (Designer)



verlinktes Bild

Peter Avanzino (Supervising Director)



verlinktes Bild

Bill Morrison (Art Director)



verlinktes Bild

Chris Harmon (Storyboard Artist)



Wie schaut es bei euch aus? Wann habt ihr eure Futurama Folge gesehen? Oder besser: Wo warst du vor 15 Jahren? Smilie

Kommentar schreiben (6)

05.9.13 - 9:57 von Homies
Allgemein S9: Von Robos und Bienen

Gute Neuigkeiten ihr Lieben, oder doch eher gemischte Neuigkeiten? Die gute Neuigkeit ist, dass ProSieben schon an diesem Samstag, den 07.09.2013, uns wieder mit neuen Futurama-Folgen versorgen wird, die lange Wartezeit auf die neuen Episoden hat somit ein Ende. Die schlechten Nachrichten sind allerdings erneut die Sendezeit und es werden wohl die letzten 26 neuen Folgen von Futurama bleiben. Denn wie jeder weiß, hat sich Comedy Central dazu entschlossen die Serie zu beenden und somit sie mit Ablauf der 10. Staffel abzusetzen.

Was die Sendezeit hierzulande betrifft, entschied ProSieben an der alten nichts zu rütteln und somit werden die 13 Episoden der 9. Staffel als auch die letzten 13 Episoden der 10. und finalen Staffel jeden Samstag um ca. 12.30 Uhr gezeigt.

Los geht es also mit der neuesten Folge "Von Robos und Bienen":

verlinktes Bild


Zusammenfassung:
Professor Farnsworth präsentiert die neueste Errungenschaft bei Planet Express: einen Getränkeautomaten. Die Maschine namens Bev schenkt nicht nur leckere Softdrinks aus, sondern ist auch nicht auf den Mund gefallen. Schon bald gerät Bender mit ihr aneinander, und im Laufe des Streites kommen sich die beiden so nahe, dass sie Sex miteinander haben. Völlig überraschend für Bender produziert Bev am nächsten Morgen ein Baby - und das hat schicksalhafte Folgen.


Wir laden auch diesmal wieder jeden Leser hier ganz herzlich dazu ein, sich mit anderen Futurama-Fans über die neuesten Folgen zu unterhalten. Besucht uns dazu im Slurmed Futurama-Forum!

Kommentar schreiben (2)

23.4.13 - 10:55 von Homies
Allgemein Futurama abgesetzt!

Wir stören nur sehr ungern die Ruhe hier, aber leider müssen wir eine richtig schlechte Neuigkeit verkünden. Laut einem Bericht von insidetv.EW.com hat sich Comedy Central dazu entschlossen keine weiteren Episoden von Futurama in Auftrag zu stellen. Was das genau heißt? Futurama wird zum dritten mal abgesetzt!

verlinktes Bild



Auch Matt Groening, der Schöpfer unserer Lieblingsserie, gab sein erstes Statement dazu ab: "Wir befanden uns schon in der gleichen Situation davor, und es ist sehr schade und verlockend seine Arbeit an der Show nicht mehr weiter führen zu können, wenn man soeben noch an Episoden schrieb, die vielleicht besser als je zuvor sind. (...) Wir halten nun unseren Atem an und lassen unseren Fans das letzte Wort."

Das letzte Wort der Fans bedeutet, dass wir Comedy Central erneut überzeugen müssen neue Episoden in Auftrag zu stellen. Es gibt auch schon die erste Petition, an der wir uns alle beteiligen können. Je mehr Unterschriften und Stimmen wir sammeln können, desto besser ist dies. Hier geht es zur Petition: Save Futurama-Again! Für alle Facebook-Fans gibt es auch hier die passende Seite: Save Futurama

Beteiligt euch also bitte daran, falls ihr weiterhin neue Folgen euch ansehen möchtet, erzählt es euren Freunden, gebt die Links weiter und lasst uns erneut für die Rückkehr unserer Lieblingsserie kämpfen.

Links:

Kommentar schreiben (11)

1/39 Zur Seite 2» 39»

RSS-Feed (Einträge) abonnieren

News Melden
Springe zu Seite:


Newssystem by Michael Lorer



Für jede Fernsehserie kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem sie sich verändern und mit der Zeit gehen muss, um den Schritt in Richtung Zukunft einzuleiten. Nur muss sie auch wissen, dass ihre Zeit auch nun gekommen ist. Diese Schwellenereignisse, die den Wechsel von der gewöhnten zur neuen Form markieren, wollen wir anhand dieses Berichtes einmal exemplarisch an zwei wohl bekannten Serien vorstellen.



Hinter diesem Song verbirgt sich kein billiges, Lied. Ganz im Gegenteil! Euch erwartet hier ein hochqualitativer Techno-Trance Mix, welcher von Produzenten "Julian Styles" kreiert wurde und für jederman kostenlos zum Download steht.